Unsere Juso-Kandidierenden für den Bundestag

Bild: Dürbrook

Am 26. September findet die nächste Bundestagswahl statt. In ganz Schleswig-Holstein treten dabei starke Kandidatinnen und Kandidatinnen für die SPD Schleswig-Holstein an! Besonders freuen wir uns, dass mit Franziska Brzezicha im Wahlkreis 1 und Tim Klüssendorf im Wahlkreis 11 zwei junge Kandidierende zur Wahl stehen, die wir euch hier besonders vorstellen wollen:

Tim Klüssendorf

Tim ist 29 Jahre alt und ein echter Lübecker Jung. Geboren in Lübeck, aufgewachsen in Lübeck, studiert in Hamburg und lange kommunalpolitisch in Lübeck aktiv gewesen, arbeitet Tim jetzt als rechte Hand des Lübecker Bürgermeisters. Zur nächsten Bundestagwahl möchte er als Wahlkreisabgeordneter für Lübeck und die Ämter Berkenthin sowie Sandesneben-Nusse direkt in den Deutschen Bundestag einziehen. Politische Themen, die Tim besonders am Herzen liegen, sind eine Digitalisierung, die die Menschen mitnimmt, eine gerechte Wirtschaftspolitik und eine Familien- und Jugendpolitik, die auch an die Schwächsten der Gesellschaft denkt. Alle Infos über Tim findet ihr hier auf seiner Homepage.

 

Franziska Brzezicha

Aufgewachsen auf einem Mehrgenerationenhof hat Franziska schon früh gelernt, mit anzupacken. Die 28-Jährige studierte in Lettland, Frankreich, Irland und Großbritannien und ist damit auch eine echte Europäerin. Doch so gerne Franziska in ganz Europa unterwegs ist, so sehr liebt sie es auch, einfach mal Zuhause in Schleswig-Flensburg unterwegs zu sein. Franziska arbeitet als Büroleiterin der parlamentarischen Staatssekretärin Kerstin Griese in Berlin. Sie möchte den Wahlkreis 1 direkt gewinnen, der die Stadt Flensburg, sowie den Kreis Schleswig-Flensburg umfasst. Alle Infos zu Franziska findet ihr hier auf ihrer Homepage.

 

Eine Übersicht über alle Kandidierenden der SPD Schleswig-Holstein findest du hier.