Übersicht

Meldungen

Jusos zeigen sich entsetzt von Bauernprotest auf Eiderstedt

Am Donnerstagabend haben rund 1000 Bauern auf Eiderstedt die Landvolk-Flagge mit Traktoren gebildet. Die Landvolkbewegung war eine Protestbewegung von Landwirten in den 1920er Jahren, die unter anderem Sprengstoffanschläge ausübte und somit vor Gewalt nicht zurückschreckte. Gleichzeitig bediente die Bewegung…

Wie geht es eigentlich Obdachlosen in Zeiten von Corona?

Die Stadt.Mission.Mensch bietet in Kiel verschiedene Dienstleistungen im sozialen Bereich an. Dazu gehört unter anderem die Unterstützung für Obdachlose. Mit der Geschäftsführerin Karin Helmer sprachen wir über diese Arbeit. Wie sieht die aktuelle Lage der Obdachlosen in Kiel aus und…

Wie die Jugendherbergen im Norden durch die Krise kommen

Die Corona-Krise trifft besonders die hart, die keine Rücklagen für schlechte Zeiten bilden konnten. Die Jugendherbergen im Norden trifft die Krise deswegen doppelt hart, weil sie zurzeit keine Gäste aufnehmen können und als gemeinnütziges Unternehmen kein Geld sparen dürfen. Wir…

Ist die deutsche Erinnerungskultur an die NS-Zeit zu bequem?

Heute jährt sich zum 75. Mal die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht. Am 8. Mai 1945 autorisierte der von Adolf Hitler testamentarisch eingesetzte Reichspräsident Karl Dönitz die Kapitulation gegenüber den alliierten Streitkräften. Der Sitz der von Dönitz geführten Reichsregierung…

Kredite für Studierende verschieben das akute Problem nur

Zu den für Studierende ab dem 8. Mai zur Verfügung gestellten KfW-Krediten in Höhe von maximal 650 Euro erklärt die stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Sophia Schiebe: „Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat angesichts der Not der Studierenden erst lange gezögert…

Eine Schule mit leeren Fluren 

Ein Gastbeitrag von Sophia Schiebe.   Ich sitze an meinem Schreibtisch im Büro, die Sonne scheint durch das Fenster rein und ich höre die Vögel zwitschern, so ruhig ist es. Ab und zu kann ich auch unser Eichhörnchen…

Interview Autonomes Mädchenhaus Kiel

Leonie arbeitet im Autonomen Mädchenhaus Kiel. Das Autonome Mädchenhaus bietet Beratung und Schutz für Mädchen und junge Frauen zwischen 12 und 21 Jahren. Wenn Mädchen oder junge Frauen in Not sind oder sich in einer Krisensituation befinden, bietet das Autonome…

Jusos Schleswig-Holstein äußern sich zum Beschluss der Bundesregierung und der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten 

zu den heute beschlossenen Veränderungen des öffentlichen Lebens erklärt Simon Bull, Landesvorsitzender der Jusos Schleswig-Holstein:   “Es ist richtig, dass die Bundesregierung und die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder sich heute auf eine schrittweise Lockerung der Maßnahmen geeinigt haben. Insbesondere…

Interview “Offene Jugendarbeit während Corona”

Niklas arbeitet seit einigen Jahren für die Stadt Kiel in der Jugendarbeit. Wie er seiner Arbeit in Zeiten von Corona überhaupt nachgehen kann und was die aktuelle Situation mit vielen jungen Menschen macht – darüber haben wir mit ihm gesprochen:…

Termine