Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online Gender-Seminar

Termin

Datum:
18. August
Zeit:
19:00 bis 20:00

Liebe Genossinnen und Genossen,

Stellt euch vor: Der Minister führt ein wichtiges Gespräch mit dem Geschäftsführer eines Unternehmens. Später steht noch ein Interview mit einem Journalisten an. Zwischendurch muss die Putzfrau den Konferenzraum reinigen. Welche Geschlechter hatten der Minister, der Geschäftsführer und der Journalist in eurer Vorstellung? Und welches die Putzfrau?

Unsere Sprache ist ein machtvolles Instrument. Mit ihr können wir Bilder in den Köpfen unserer Zuhörer*Innen und Leser*Innen erschaffen. Das können Bilder sein, die Geschlechterklischees befeuern oder aber Bilder sein, die Menschen aller Geschlechter einbeziehen.

Wir wollen uns in einem einstündigen Online-Seminar dem Thema gendergerechte Sprache näher widmen. Wieso überhaupt gendergerechte Sprache und was ist das eigentlich genau? Welche Möglichkeiten des Genderns gibt es?

Unser Seminarangebot richtet sich nicht nur an diejenigen, die sich schon mit dem Thema beschäftigt haben und ihre Erfahrungen teilen möchten, sondern explizit auch an diejenigen, die bisher noch gar keine Berührungspunkte mit gendergerechter Sprache und/oder feministischen Themen hatten. Es ist keinerlei Vorwissen notwendig – wir steigen gemeinsam in die Thematik ein und klären alle aufkommenden Fragen während des Seminars. Unsere Veranstaltung ist ausdrücklich für alle Geschlechter offen!

Los geht’s am 18.08. um 19 Uhr. 

 

Bitte meldet euch unten auf der Seite an. Ihr bekommt die Zugangsdaten dann per Mail zugeschickt.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!
Jenny und Lea

Lea Benecke

Jennifer Fröhlich