Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wahlkampf in Zeiten der Pandemie – nicht einfach, aber wichtig!

Details

Datum:
24. Januar
Zeit:
8:00 bis 17:00
Exportieren

Schon lange gibt es den Vorwurf, dass Politik sich von den Menschen und ihren Lebenseindrücken entfernt. Das ist ja auch kein Wunder, wenn z.B. eine Bildungsministerin permanent gegen die Interessen von Schüler*innen und Lehrkräften handelt. Wenn ein Wirtschaftsminister alle als „Schlauberger“ bezeichnet, die inmitten einer Pandemie Schutz für sich und ihre Liebsten einfordern. Wenn die Klimakrise unsere volle Aufmerksamkeit braucht, aber ein Umweltminister in ambitionslosen Maßnahmen versinkt, mit der der Klimawandel nicht aufgehalten werden kann.

Stell Dir vor, Politik ist wie Du und wie die Leute, die Du kennst. Junge Menschen, die Deine Lebenslage kennen. Leute, die denselben Problemen begegnet sind, mit denen auch Du zu kämpfen hast. Stell Dir vor, diese Personen machen Politik für Dich. Für diese Vision treten wir an. Insgesamt acht Jusos kandidieren in verschiedenen Wahlkreisen Schleswig-Holsteins zur Landtagswahl am 8. Mai, um das Parlament jünger zu machen und um Schleswig-Holstein die Politik zu geben, die es verdient. Gemeinsam machen wir das Land zwischen den Meeren sozial, digital und klimaneutral.

In Zeiten der Pandemie ist so ein Wahlkampf aber keine einfache Sache. Wir wissen immer nur sehr kurzfristig, welche Wahlkampfformate möglich sind und worauf wir evtl. verzichten müssen. Wir fokussieren unseren Wahlkampf auf den persönlichen Austausch. Wir wollen hören, was Dich bewegt und Dir unsere Ideen für Schleswig-Holstein erzählen. Das geht zum einen natürlich online. Mit verschiedenen Social Media Formaten wollen wir junge Menschen erreichen und mit ihnen interagieren. Dazu gibt es immer wieder Online-Veranstaltungen, zu denen man sich pandemiekonform dazuschalten kann, um mit uns in den Austausch zu treten. Doch ganz ohne „echten“ Kontakt vor Ort geht es nicht. Gemeinsam mit dem VPJ (Verband politischer Jugend) organisieren wir viele Schuldiskussionen, bei denen Du Dir ein genaues Bild über uns und unsere Vorstellungen machen kannst. Und kleiner Spoiler: im Gegensatz zu anderen Parteien treten wir dort nur mit jungen Menschen auf. Davon haben wir nämlich ganz schön viele. Mit knapp 2.000 Jusos im Land sind wir überall präsent und ansprechbar für Dich. Mit unserem Wahlkampfbus werden wir durch das ganze Land fahren und Dich zu einer Limo oder einer Partie Tischtennis einladen. Wir sind vor Schulen, am Badesee oder neben der Warteschlange zu Deinem nächsten Konzert. Sprich uns einfach an!

Du kannst mit Deiner Stimme frische Gesichter und frische Ideen wählen, damit Schleswig-Holstein sich in die richtige Richtung weiterentwickelt. Damit wir diese Botschaft und die vielen Inhalte, für die wir antreten, so weit wie möglich verbreiten können, machen wir diesen Wahlkampf. Auch in der Pandemie. Weil es sich lohnt.

Kianusch Stender